Unternehmen

Philosophie

Bewusst agieren

 

Krätz-Bau überzeugt als leistungsfähiges, fest im Markt verwurzeltes Unternehmen. Erfolgreiche Firmen, Kommunen und Organisationen zählen zu den Kunden – über 50 motivierte Krätz-Fachleute stellen ihr Können unter Beweis. Das Übertragen von Verantwortung initiiert verlässliches Handeln, die regelmäßige Ausbildung junger Kolleginnen und Kollegen stärkt unser Team.

 

Unsere Zukunft? Die enge Einbindung in die Großregionen Dillingen, Donauwörth und Augsburg schafft die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Ein dichtes Netz regionaler Partner unterstützt Leistungsfähigkeit und Flexibilität. Und unser neuer, verkehrsgünstig gelegener Standort bietet große Flächen für Gebäude und Maschinenpark.

 

Die zuverlässige Baufirma der Wirtschaft: Krätz-Bau.

 

nach oben

Kompetenz

Aufs Beste gebaut

Setzen Sie bei der Projektierung von Wohnanlagen, Gewerbe- und Industriebauten auf die Kompetenz von Krätz-Bau.

Unser Team verbindet Innovationsgeist, Können und Erfahrung:

  • Bei der Konzeption beraten wir Sie im Blick auf Techniken und Materialien – Stichworte Beton, Mauerwerk, Holz, Stahl.
  • Wir sind Ihr Spezialist für hohe Bauten, Spannweite, Tragfähigkeit und andere Herausforderungen.
  • Sie profitieren von unserem Fachwissen im Blick auf Schallschutz, Klima- und Brandschutz.
  • In Zusammenarbeit mit bewährten Planern sorgen wir für attraktive Architektur.
  • Die verlässliche Umsetzung übernehmen unsere Projektleiter und Baufachleute.

 

Ihr AbisZ im Gewerbe- und Industriebau: Krätz-Bau

 

nach oben

Qualität

Leistungsfähig und präzise

Pünktlich bezugsfertige Bauten in Gewerbe- und Industrie sichern Arbeitsprozesse, Umsatz, Ertrag. Krätz-Bau setzt deshalb in besonderer Weise auf:

  • Leistung: Unsere Projektteams überzeugen durch Können, Flexibilität und durchdachte Planung. Sie sind
  • hoch qualifiziert und teilen unsere Lust am gemeinsamen Erfolg! Wir arbeiten
  • nach zertifizierten Prozessen und bleiben dabei offen fürs „Querdenken“. Zudem investieren wir gezielt in
  • Weiterbildung – und in unseren hochmodernen, auch auf große Bauwerke ausgerichteten Maschinen- und Baugerätepark.

 

Bauen macht Freude: mit Krätz-Bau.

 

         

 

nach oben

Projektmanagement

Alles aus einer Hand

 

Ein starkes Netzwerk ausgesuchter Partner in der Region ermöglicht uns, als Generalunternehmer zu agieren.

 

Ob Planer, Architekten, Handwerksbetriebe oder Finanzinstitute –

  • alle arbeiten wie wir mit einwandfreiem Qualitätsverständnis.
  • Die Projektvergabe an uns entlastet Sie von vielfältiger Koordination.
  • Sie profitieren von einer umfassenden Leistungspalette, raschem Reagieren, besonderer Zuverlässigkeit.
  • Sie tragen zur Sicherung lokaler Arbeitsplätze bei. Und Sie wissen:
  • Wer heute für Sie baut, ist auch morgen noch vor Ort.

 

Heute an morgen denken: mit Krätz-Bau.

 

nach oben

Historie
Von der Gründung bis Heute

Juni 2015
Jubiläum „110 Jahre Krätz-Bau“

Über 50 Mitarbeiter

1. April 2013
Einstellung Mitarbeiter Fa. Klarmann

1. Januar 2007
Neubau des Firmengebäudes auf einem 5000 qm großen Areal an der Wener-von-Siemens-Straße in Dillingen.
Mittlerweile 45 Mitarbeiter und Partnerschaft mit zahlreichen Nachunternehmern.

26. Februar 2001
Erwerb Grundstück Werner-von-Siemens-Straße

1. Januar 1992
Integration der Firma Kling und ihrer Mitarbeiter in die Krätz-Bau KG

1. Januar 1979
Übernahme der Baufirma Kling, Gundelfingen und eigenständige Weiterführung

1. Januar 1953
Übernahme durch den Bauleiter Hermann Greck

 

Januar 1946
Übernahme durch Josef Krätz junior

1. Juli 2011
Erwerb des Nachbargrundstücks zur Sicherung weiterer Expansion

August 2014
Grundstückskauf mit ca. 8.500 m²

30. Juni 2004
Alleinige Geschäftsführung

1. April 1995
Eintritt von Josef Hertle im Rahmen der Nachfolgeregelung für Franz Thürheimer.
Gemeinsame Neugründung der Krätz Bau GmbH und Übernahme der Geschäfte der alten Gesellschaft.

6. Januar 1990
Tod von Hermann Greck

16. November 1968

Eintritt von Franz Thürheimer, Ehemann von Christine Krätz (Tochter von Josef Krätz junior)

1. Januar 1951
Tod von Josef Krätz junior,
danach von Josef Krätz senior

 

 

nach oben

Werner-von-Siemens-Str. 14

89407 Dillingen/Donau

 

Tel. 09071 4039

Fax 09071 3799

 

info@kraetz-bau.de

www.kraetz-bau.de

  • Juni 2015
    Jubiläum „110 Jahre Krätz-Bau“ - Über 50 Mitarbeiter
  • August 2014
    Grundstückskauf mit ca. 8.500 m²

  • 1. April 2013
    Einstellung Mitarbeiter Fa. Klarmann

 

  • 1. Juli 2011
    Erwerb des Nachbargrundstücks zur Sicherung weiterer Expansion

  • 1. Januar 2007
    Neubau des Firmengebäudes auf einem 5000 qm großen Areal an der Wener-von-Siemens-Straße in Dillingen.
    Mittlerweile 45 Mitarbeiter und Partnerschaft mit zahlreichen Nachunternehmern.

  • 30. Juni 2004
    Alleinige Geschäftsführung

  • 26. Februar 2001
    Erwerb Grundstück Werner-von-Siemens-Straße

  • 1. April 1995
    Eintritt von Josef Hertle im Rahmen der Nachfolgeregelung für Franz Thürheimer.
    Gemeinsame Neugründung der Krätz Bau GmbH und Übernahme der Geschäfte der alten Gesellschaft.

  • 1. Januar 1992
    Integration der Firma Kling und ihrer Mitarbeiter in die Krätz-Bau KG

  • 6. Januar 1990
    Tod von Hermann Greck

  • 1. Januar 1979
    Übernahme der Baufirma Kling, Gundelfingen und eigenständige Weiterführung

  • 16. November 1968
    Eintritt von Franz Thürheimer, Ehemann von Christine Krätz (Tochter von Josef Krätz junior)

  • 1. Januar 1953
    Übernahme durch den Bauleiter Hermann Greck

  • 1. Januar 1951
    Tod von Josef Krätz junior, danach von Josef Krätz senior

  • Januar 1946
    Übernahme durch Josef Krätz junior

Unternehmen